Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Heizwärmebedarf


Ist eine mit festgelegten Rahmenbedingungen und Parametern errechnete Größe zur Bestimmung der benötigten Wärmemenge eines Gebäudes. Diese Wärmemenge ist nötig, innerhalb der Heizperiode die gewünschte Innenraumtemperatur aufrecht zu erhalten. Diese Baukenngröße muss für jedes Gebäude eigens berechnet werden und ist abhängig von der Gebäudehülle (Gebäudeform, Dämmstandard), dem Nutzerverhalten und dem Standort. Passivhäuser haben einen Heizwärmebedarf von 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr unsanierte Altbauten hingegen einen von ca. 200 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr.

Premium-Partner


Wilo
Oventrop
Kaimann
Wolf
Stiebel Eltron
Zehnder