Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Heizlast


Unter heizlast versteht man die Energie/Wärmezufuhr, die nötig ist eine bestimmte Raumtemperatur aufrecht zu halten. Sie richtet sich nach Lage des Gebäudes, Bauweise der wärmeübertragenden Umfassungsflächen (Transmissionsantei) und dem Bestimmungszweck der einzelnen Räume und wird in Watt angegeben. Sie ist Auslegungsgrundlage für Wärmeschutzmaßnahmen und die Heizungsauslegung.

Premium-Partner


Wilo
Oventrop
Kaimann
Wolf
Stiebel Eltron
Zehnder