Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Kapillare Transporte


Unter Kapillarität oder kapillar Transport wird das Verhalten von Flüssigkeiten beschrieben, das sich beim Kontakt mit Kapillaren, z.B. engen Röhren, Spalten oder Hohlräumen in Feststoffen zeigt. Bekannt ist dieses Phänomen des Wassertransports gegen die Schwerkraft vor allem in den Stämmen oder Halmen von Laubbäumen oder anderen Pflanzen. Aber auch im Bauwesen ist diese hier eher unerwünschte Aktivität zu beobachten. So kann das Wasser in Wänden oder Dämmstoffen aufsteigen oder sich verbreiten, wenn an einer Stelle Wasser oder Wasserdampf eintritt. Die Wärmeleitfähigkeit von Bauteilen nimmt zudem bei steigendem Wassergehalt zu, dass heißt die Dämmeigenschaften verschlechtern sich.

Premium-Partner


Wilo
Oventrop
Kaimann
Wolf
Stiebel Eltron
Zehnder