Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Wer heute gut baut, muss nicht bereits morgen gut sanieren!


Sie bauen heute ein Haus nach neuesten Erkenntnissen im Bereich Energieeffizienz. Glauben Sie, es ist dann in zwanzig Jahren noch ein Haus, das den neuesten Erkenntnissen entspricht? Wahrscheinlich wird das nicht der Fall sein! Wer allerdings heute modernste Techniken nutzt, wird auch in zwanzig Jahren noch ein Haus zu besitzen, das gute Energieeffizienzwerte besitzt und keiner Sanierung bedarf.

Schaffen wir die Basis für lange Zufriedenheit

Stellen Sie mit unserer Neubauberatung heute die Weichen für ein energieeffizientes Haus, das Ihnen die nächsten Jahrzehnte Freude bereitet und Ihr Portmonee schont. Eins, das auch Ihren Kindern noch gefallen wird und das viele Jahre alt wird, ehe Sie vielleicht das erste Mal an eine Sanierung denken müssen. Unterhalten Sie sich doch einfach einmal mit einem unserer Berater über die Energieeffizienz, die Sie heute mit Ihrem Neubau erreichen können.

Förderberatung

Warum Neubauten komplett selbst bezahlen, wenn´s gar nicht sein muss?

Förderberatung

Ja, warum eigentlich? Warum sollten Sie energieeffizientes Bauen komplett selbst bezahlen, wenn Sie finanzielle Unterstützung bekommen könnten? Geld kann man schließlich für so viele schöne Dinge ausgeben. Für energieeffizientes Bauen gibt es attraktive Förderprogramme des Bundes und der Regionen. Unsere Berater kennen all diese Programme und wissen genau, welches für Ihr Bauprojekt in Frage kommt. Über eine derartige Beratung freut sich Ihr Portmonee ganz besonders. Mit Sicherheit!

Passivhausberatung

Sparsamere konventionelle Heizung? Oder vielleicht doch... praktisch gar keine?

Passivhausberatung

Sie planen den Bau eines energieeffizienten Hauses, bei dem Ihre zukünftigen Heizkosten auf ein Minimum sinken? Das klingt sehr vernünftig. Aber wenn Sie schon einmal dabei sind, warum planen Sie nicht gleich ein Haus, bei dem Sie eine konventionelle Heizung praktisch gar nicht mehr benötigen? Passivhäuser sind derartige Häuser. Vielleicht sollten wir Ihr Passivhaus gemeinsam bauen? Wir planen mit Ihnen höchste Energieeffizienz Das Projektplanungstool des Passivhausinstitutes, das Passivhausprojektierungspakets (PHPP) ist bestens geeignet um Passivhäuser konkret zu planen und effektiv zu realisieren. Reden Sie doch einmal mit unseren Passivhausberatern und zertifizierten Passivhausplanern über Möglichkeiten, Ihren geplanten Neubau als Passivhaus zu realisieren. Unsere Berater beherrschen die Arbeit mit dem PHPP perfekt und sind Ihre idealen Partner für Neubauten, in denen konventionelle Heizungen praktisch keine Rolle mehr spielen.
Energiesparcheck
Berechnung starten    
Unser Ratgeber
Fachmännischer Rat kostet nicht die Welt.
Ratgeber

Premium-Partner


Wilo
Oventrop
Kaimann
Wolf
Stiebel Eltron
Zehnder