Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Referentenenturf für die neue EnEV liegt vor!

Die Bundesministerien haben den Entwurf zur Novellierung der EnEV an die Länder
und Verbände zur Stellungnahme versendet.

Wichtige Änderungen im Überblick:

  • Erhöhung der Neubau- Anforderungen in zwei Stufen jeweils 12,5 % (Jahres-Primärenergiebedarf) bzw. 10 % (Wärmedämmung der Gebäudehülle
  • Keine Anhebung der Anforderungen im Gebäudebestand
  • Die Angabe energetischer Kennwerte in Immobilienanzeigen bei Verkauf und Vermietung wird zur Pflicht
  • Einführung eines unabhängigen Stichprobenkontrollsystems für Energieausweise und Berichte über die Inspektion von Klimaanlagen
  • Einführung von Stichprobenkontrollen zur Einhaltung der EnEV-Neubauanforderungen
  • „EnEV easy“ - Vereinfachung des Nachweisverfahrens für neue Wohngebäude
  • Der Primärenergiefaktor für Strom wird von bisher 2,6 auf 2,0 und Anfang 2016 auf 1,8 abgesenkt