Inhalt
  • ---
  • effion Erste-Hilfe
  • Förderservice
  • ---

Bundesrat winkt neues Mietrecht durch

Änderungen im Mietrecht passieren Bundesrat

Stichpunkte:

- energetische Modernisierung darf für einen Zeitraum von drei Monaten nicht mehr zu einer Mietminderung führen

- das geltende Recht, dass die Kosten von Modernisierungsmaßnahmen mit järhlich maximal 11% auf die Miete umgelegt werden können, wird nicht verändert

- Vermieter, die bisher in Eigenregie für die Wärmeversorgung ihrer Häuser gesorgt haben, können einen gewerblichen Wärmelieferanten beauftragen, der i. d. R. in eine neue, sparsamere Heizungsanlage investiert.

- die Umlage der Contractingkosten auf den Mieter anstelle der bisherigen Heizkosten, und damit ein Umstellungsanspruch des Vermieters, wird gesetzlich geregelt.